Dr. Susanne Körner
Entwicklungsdiagnostische, Pädagogische und Heilpädagogische Praxis für Kinder Wien
Diagnostik - Beratung - Begleitung



Projektive Verfahren und psychologische Ansätze

Die emotionale Entwicklung eines Kindes ist ganz wichtig für seine gesamte Entwicklung. Sich selber akzeptieren und realistisch seine Stärken und Schwächen einschätzen können sind wichtige Fähigkeiten. Sie sind Voraussetzung zu einem stimmigen Selbstbild.
Ein gutes Selbstbild wiederum prägt den eigenen Selbstwert.

Jedes Kind soll sich selbst unbedingt mögen so wie es ist!
Es ist hier wichtig, dass keine zu großen Erwartungen vom Umfeld, also den Eltern und anderen wichtigen Bezugspersonen, an das Kind gemacht werden.

Leider ist es oft so, dass ein Kind oder ein Jugendlicher von sich selbst im Laufe der Schuljahre so enttäuscht ist, dass er nicht mehr an sich glauben und sich selber auch gar nicht mehr mögen kann!
Diese Kinder sind mit sich unzufrieden, zweifeln an sich und sind unglücklich. Vermeidung und Verweigerung von Leistungen und bestimmten Arbeiten und veränderte Verhaltensweisen sind die Folge.


Mit Hilfe dieser Verfahren und Ansätze versuche ich mit dem Kind die Situation zu verstehen in der es sich befindet und an einer Veränderung zu arbeiten. Veränderung beginnt immer in der eigenen Psyche - wer sich selbst liebt und sich schätzt, geht anders mit Frustrationserlebnissen um!

(c) 2019 Dr. Susanne Körner - Entwicklungsdiagnostische, Pädagogische und Heilpädagogische Praxis für Kinder - Diagnostik / Beratung / Begleitung